Termine

Arbeitstermine & Jahresplan »
01.07.2019 - 09.08.2019
SOMMERFERIEN

12.08.2019
Erster Schultag Schuljahr 2019/2020

 

 

 

5. Juni 2019

"Ruhetag - Feiertag - heilige Zeit: Der Schabbat" - Ein Unterrichtsprojekt

Woher kommt die Idee des gemeinsamen Ruhetages am Ende der Woche? Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs der Offenbacher Schillerschule haben sich auf die Suche nach dem Ursprung und dem Sinn des Sabbattages gemacht.

Sie stellten fest, dass die Einteilung der Woche in sieben Tage schon mehrere Jahrtausende alt ist und aus der jüdischen Religion stammt. Christentum und Islam haben diesen 7-Tage-Rhythmus übernommen. Im Unterrichtsprojekt "Ruhetag - Gottesdienst - heilige Zeit: Der Schabbat" lernten die Jugendlichen, ...

... warum der Schabbat im jüdischen Glauben eine bedeutende Rolle spielt,

... wie im Judentum der Schabbat traditionell gefeiert wird,

... aus welchem Grund der Sonntag zum wichtigsten Wochentag im Christentum wurde,

... welche Gründe es für und gegen die Sonntagsarbeit gibt,

... dass auch während des muslimischen Freitagsgebets der Handel ruhen soll,

... dass das gemeinsame arbeitsfreie Wochenende für alle Menschen empfehlenswert ist.

Die Ergebnisse ihres Projektes stellten die Schülerinnen und Schüler am Mittwoch  den 5. Juni in der Aula der Schillerschule vor. Das Projekt wird von der israelischen Schriftstellerin Lea Fleischmann begleitet, die Ihnen gerne weitere Auskünfte gibt. Sie erreichen Frau Fleischmann schriftlich (E-Mail-Adresse: info@kulturellebegegnungen.org) oder telefonisch Mobil-Nr.: 0172 - 38 20 69 3.  Das Projekt wird von dem Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben und den Kampf gegen den Antisemitismus, Herrn Dr. Felix Klein, gefördert.


"Ruhetag - Feiertag - heilige Zeit: Der Schabbat" - Ein Unterrichtsprojekt


Verweise: